Der neue Mazda CX-60 Plug-in Hybrid

Das neue Spitzenmodell von Mazda

Mit dem CX-60 Plug-in Hybrid hat Mazda am 8. März sein neues Topmodell präsentiert. Kraftvolles Kodo Design kommt in Verbindung mit einem exklusiven, japanisch geprägten Interieur in diesem Modell eindrucksvoll zur Geltung. Der Allradantrieb und eine Anzahl technischer Innovationen sorgen für eine neue Qualität von Fahrdynamik, Komfort und Sicherheit. Dank des Plug-In Hybrids erreicht der 327 PS starke CX-60 einen Normverbrauch ab 1,5 l/100 km und eine rein elektrische Reichweite von 63 km.

Charakteristisches Design mit japanischen Akzenten

Die Herkunft des Mazda CX-60 kommt im Interieur des neuen Top-Modells zum Ausdruck. Exquisites Ahornholz, edle Chromakzente und elegant reduzierte Formen, sowie speziell ausgeprägte Nähte im Nappaleder finden sich als typische Stilmittel japanischer Handwerkskunst im Interieur. Die Ausstattung umfasst neue Technologien, um das Fahren mit dem CX-60 noch sicherer und angenehmer zu machen. Das Driver Personalization System erkennt per Cockpitkamera den Fahrer und stellt dann automatisch Sitz, Lenkrad, Head-up-Display und Außenspiegel passend ein. Auch Audio- und Klimaanlage werden auf die individuellen Einstellungen gesetzt. Optional kann der Mazda CX-60 auch mit Panorama-Glasschiebedach bestellt werden.

Kraftvolle Hybrid-Effizienz auf vier Rädern

Der Mazda CX-60 Plug-in-Hybrid kombiniert einen 2,5 Liter Skyactiv Vierzylinder-Benzinmotor mit einem Elektromotor, der von einer 17,8 kWh Batterie gespeist wird. Die Batterie lässt sich per Kabel mit Wechselstrom aufladen. Allradantrieb ist beim neuen Plug-In Hybrid serienmäßig verbaut und das Automatikgetriebe mit acht Gängen übersetzt die Kraft auf die Räder. Es lassen sich unterschiedliche Antriebsmodi manuell auswählen: Normal, Sport, Offroad, Towing und ein reiner Elektro-Modus.

Beeindruckende Power und vorbildliche Umweltwerte

Die Gesamtleistung von 241 kW/327 PS und das üppige Drehmoment von 500 Nm machen den CX-60 zum leistungsstärksten Straßenfahrzeug, das Mazda je gebaut hat. Die Beschleunigung von 0 auf 100 dauert nur 5,8 Sekunden. Dennoch bietet er ausgezeichnete Umwelteigenschaften. Bis zu 63 km weit (nach WLTP) kann er rein elektrisch und damit emissionsfrei fahren. Als Plug-In Hybrid hat der Mazda CX-60 einen Durchschnittsverbrauch laut WLTP von 1,5 l/100 km, die CO2-Emissionen liegen bei 33 g/km.

Jetzt vorbestellen

Der neue Mazda CX-60 Plug-In Hybrid ist ab sofort bestellbar. Ausgeliefert werden die ersten Autos ab Spätsommer. Vier Ausstattungslinien sind erhältlich: Prime-Line, Exclusive-Line, Homura und Takumi. Nach dem Plug-In Hybrid folgt Ende des Jahres auch eine Version mit Sechszylinder-Diesel. Wahlweise mit Allrad- oder mit Hinterradantrieb. Und 2023 komplettiert schließlich ein Sechszylinder-Benziner die Modellpalette. Sie haben offene Fragen zum neuen Top-Modell von Mazda? Gerne bieten wir vor Ort umfassende Beratung an. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

Mazda, KIA & MG Schallgruber

JOSEF SCHALLGRUBER GMBH

Josef-Jesserniggstraße 10
2000 Stockerau

NEUWAGENBERATUNG & VERKAUF
  • Montag - Freitag

    08:00 - 18:00 Uhr

WERKSTÄTTE & REPARATUREN

  • Montag - Donnerstag

    07:30 - 16:15 Uhr

  • Freitag

    07:30 - 14:45 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen